Kreislaufverbundsystem DencoHappel Multiflow

     
  21. Oktober 2015 - Nicht die Anschaffungs-, sondern die Betriebskosten über die gesamte Lebensdauer machen den größten Teil der Kosten eines Zentrallüftungsgerätes aus. Aus diesem Grund zählen energiesparende Antriebe und eine effiziente Wärmerückgewinnung zu den elementarsten Funktionen von DencoHappel CAIRplus.      
                                                                       

Gerade in den Bereichen mit hohen hygienischen Anforderungen wie im Gesundheitswesen sind Kreislaufverbundsysteme nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur in der Humanklimatisierung, sondern auch in vielen sensiblen fertigungstechnischen Bereichen erfreut sich das Kreislaufverbundsystem DencoHappel Multiflow immer größerer Beliebtheit. DencoHappel Multiflow wird bei absoluter Trennung von Zu- und Abluft, bei getrennt aufgestellten Zu- und Abluftgeräten sowie bei hohen Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit eingesetzt.

Energierückgewinnung mit dem Kreislaufverbundsystem DencoHappel Multiflow

  • Wirkungsgrad über 80 % möglich
  • Keine Vermischung der Luftvolumenströme – räumlich getrennte Aufstellung von Zu- und Abluft möglich
  • thermodynamisch optimierte Wärmetauscher
  • Senkung Kühlenergiebedarf bis zu 60 %
  • frequenzgeregelte Pumpen
  • Adiabate Kühlung (optional)
  • Auch Nachrüstung in bestehenden Anlagen möglich
          
  Zum Presseartikel      
         
  Zum Produktbeschrieb / Download Produktebroschüre      
         
  Zurück zu den Produktenews